Psychotherapie: Familienstellen - Workshops - Einzeltherapie

Guten Tag und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Website

Psychotherapie und Lebenskunst

Das Leben mit seinen Höhen und Tiefen
Hierzu sagt der Volksmund "Jeder trägt sein Päckchen", und meint damit die unangenehm empfundenen Anteile im persönlichen Lebensalltag. Doch nicht alles davon gehört wirklich in das eigene Schicksal: Es gibt auch Probleme, die man von anderen Mitmenschen aus der eigenen Familie unbewusst übernommen hat. Psychotherapie hilft bei diesen zwei großen Lebensaufgaben: einerseits die eigenen Päckchen und Probleme anzunehmen und zu transformieren, und andererseits die fremden Päckchen und Schicksalsaufgaben wieder zurückzugeben. Ziel ist die Lebenskunst, dass man die
üblicherweise in einem Leben auftretenden Probleme gut lösen und bewältigen kann.

Therapie-Grundlagen – Die Päckchen und das persönliche Wachstum
Hier können Sie prüfen, ob das Weltbild, das den von mir angebotenen Lösungen zugrunde liegt, zu Ihren Vorstellungen vom Leben und vom irdischen Dasein passt.

Therapie-Vorbereitung
Ihre Eigeninitiative wird unterstützt. Wenn Sie dies möchten, können Sie sich zur Vorbereitung zwei DVD-Workshops bestellen und wichtige Therapiegrundlagen für die von mir angebotenen Lösungsvollzüge selbst aneignen. Und Sie finden hier eine Vorlage und einen Fragenkatalog zum Erstellen Ihres Stammbaums.

Therapie-Angebote
Sie können wählen, welches Therapie-Angebot sich für Sie am besten anfühlt: einerseits Aufstellungen in der Gruppe, andererseits Einzeltherapie, die in der Praxis oder am Telefon möglich ist - wobei das therapeutische Ziel dabei stets das gleiche ist. Hier erfahren Sie Entscheidungshilfen und einen Überblick über den Ablauf.

DVD-Workshops
Zwei DVDs bereiten auf eine Therapie bei mir vor. Sie vermitteln einerseits das Weltbild, auf dem die von mir angebotenen Lösungsvollzüge aufbauen und ihre Wirkung entfalten können; und andererseits vermitteln sie die Lösungsansätze für die beiden Probleme, die am häufigsten vorkommen: Defizit-Erfahrungen, d.h. wenn man von meist wichtigen Mitmenschen zu wenig Zuwendung und Liebe geschenkt bekommt; sowie übermäßige Fürsorge-Muster, im Volksmund Helfer-Syndrom genannt. Die Kenntnis dieser DVDs ist nicht Voraussetzung für eine Therapie, erspart Ihnen aber einige Therapiestunden.

zum Überblick der DVD-Workshops
zum Kaufen der DVD-Workshops

Aufstellungs-Workshops
Aufstellungen vermitteln einen Einblick in das Familien-Unbewusste. So wird sichtbar, welche unbewussten Dynamiken aus Ihrem Familiensystem in Ihr persönliches Schicksal eingreifen und die Entstehung chronischer Belastungen verursachen. Aus der Kenntnis dieser zunächst unbewussten Dynamiken lassen sich dann die Lösungen ableiten, sowohl für das alte familiäre als auch für Ihr aktuelles Problem.
Die Aufstellungs-Workshops finden in meiner Praxis in Hochheim statt.
Zur Fragestellung: Aufstellungen in der Gruppe, in Einzeltherapie oder am Telefon
zum Ablauf der Aufstellungsworkshops  
zum Buchen der Aufstellungsworkshops

Telefonische Therapie
Hier gestaltet sich die Arbeit in der gleichen Weise wie bei einer Sitzung in der Praxis: Sowohl die Diagnose als auch die Lösungsschritte werden im inneren Bild vollzogen.
Einzelheiten unter Telefonische Sitzung 
Anmeldung telefonisch

Einzelsitzung in der Praxis
Sie unterscheidet sich nicht grundlegend von der Arbeit in Aufstellungs-Workshops. Während Aufstellungen in der Gruppe diagnostisch von Vorteil sein können, lassen sich die spezifischen Lösungsschritte in der Einzelsitzung filigraner auf die individuellen Gegebenheiten ausrichten.
Wird in Einzeltherapie eine Aufstellung erforderlich, z.B. um die tiefere Ursache einer Problematik zu erfassen, vollziehen Sie diese im inneren Bild, und zwar so, dass nur das Familien-Unbewusste, nicht aber Ihr Verstand beteiligt ist. Auch die Lösungsschritte erleben Sie im inneren Bild. In aller Regel gelingt dies gut.
Einzelheiten unter Einzeltherapie
Anmeldung telefonisch

Die nonverbale Konfliktlösung
Wenn Reden nichts mehr bringt, kann man mit dem "Konflikt-Partner" auf einer nonverbal-telepathischen Ebene kommunizieren. Man nutzt diesen Verbindungs-Kanal dann ganz gezielt, um den Konflikt herunterzufahren und um im anderen ein anderes Verhalten abzurufen. Mehr hierzu unter nonverbale telepathische Konfliktlösung.

Die familiäre und die gesellschaftliche Dimension
Primär sind für chronische Probleme die tieferen Ursachen auf der persönlichen und der familiären Ebene zu finden. Doch ist das einzelne Individuum nicht nur durch die Potentiale und Belastungen seiner Herkunftsfamilie geprägt, sondern auch durch die kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen wie Religion, Krieg, Diktatur u.a. Falls erforderlich, werden für die Auflösung bzw Ausheilung dieser prägenden gesellschaftlichen Einflüsse spezifische Lösungsvollzüge gestaltet.